Darfs noch ein bissl mehr sein?

Ob es schon jemandem aufgefallen ist? Hast du dich auch schon über eine höhere Strafe gewundert?
Seit 01.01.2017 gilt die neue Novelle Nr. 28 der STVO, und diese hats echt in sich!

 

Seit dem Jänner 2017 finden zu den schlimmen Vergehen wie überhöhte Geschwindigkeit, Fahren über eine rote Ampel oder ähnliches auch die kleinen „Nebendelikte“ Platz auf deinem Strafzettel.

Das heisst, es werden nun konsequent Beifahrer und andere Insassen bestraft welche sich nicht an die STVO halten. Zum Beispiel: Fahren ohne Gurt, die Nutzung des Handys in irgendeiner Form, keine Kindersicherung, fahren ohne Helm (Beifahrer) usw., dafür ist nun der Fahrer verantwortlich.

Diese Novelle wurde folgendermaßen begründet:

stvo1

…was nicht anderes heißt als „Wir müssen die Kosten durch Einnahmen senken“

 

Den Link zu dieser Novelle findet ihr hier

Bei Verwaltungsdelikten wird fest bestraft aber bei Schwerkriminellen, gilt immer nur das schlimmste Delikt in einfacher Form.

Share Button