260.000 Babys haben wegen Coronamaßnahmen ihr Leben verloren

260.000 Babys haben wegen Coronamaßnahmen ihr Leben verloren

Schockierende Studie der Weltbank offenbart im Fachmagazin „BMJ Open“, dass durch die Coronamaßnahmen bis zu 260.000 Babys im Alter bis zu 12 Monaten ihr Leben lassen mussten! Ursachen sind unter anderem schlechte Ernährung sowie Pflege und ein eingeschränkter Zugang ins Gesundheitssystem der jeweiligen Länder. Zugrunde gelegt wurde laut den Forschern die Auswirkung des veränderten Bruttoinlandsproduktes durch die Corona-Maßnahmen. Kinder über […]

Continue reading »

Die verlorenen Kinder

Die verlorenen Kinder

Was in der Zeit der Corona Pandemie (welche sehr fragwürdig ist) mit den Schwächsten der Gesellschaft, unseren Kindern, angestellt wurde, ist europaweit fast einzigartig. Ihnen wurden wichtige Teile der Bildung vorenthalten, pädagogische Erziehung durch die Lehrkräfte gab es fast keine mehr, und sie mussten sich aufgrund des Stresses in der eigenen Familie mitunter auch Gewalt und Vernachlässigung unterwerfen. Draußen hat […]

Continue reading »